In diesem Jahr waren die Wettervorhersagen für unser Sommerfest "Simson am Rhein 2015" super und hielten auch, was sie versprachen. So war es nicht verwunderlich, dass sich viele Gäste ankündigten. Ein paar unserer Besucher reisten schon am Freitag Abend an. Am Samstag, den 22. August, dann waren wir 60 Simsonbegeisterte, die sich auf dem schönen Campingplatz in Rolandswerth eingefunden hatten. Wie schon in den vorigen Jahren waren zahlreiche Freunde aus Koblenz, Köln und Limburg dabei, aber auch viele neue Gesichter, aus der Eifel, aus Altenkichen, aus Viersen ..... Am frühen Nachmittag machten sich über 30 Maschinen auf den Weg über die Südbrücke durch Bad Honnef auf die Erpeler Ley. Das Duo, welches nicht über die Brücke fahren konnte wurde von ein paar Schwalben über die Fähre begleitet! Das Duo streikte auf der Tour ein wenig und verweigerte den Anstieg sondern rollte wieder zurück. Die anderen Mopeds wurden auf der Ley von einer Drohne gefilmt und sausten dann über Linz mit der Fähre zurück zum Campingplatz. Dort waren die Grills schon vorbereitet und es gab köstliche Würstchen, Fleisch und Salate. Danach fanden unsere Spiele statt, bei denen dieses Mal Roland und Jens aus Köln die ersten beiden Gewinne mit nach Hause nahmen, der dritte Preis blieb dieses Mal in Bonn bei Astrid. Beim gemütlichen Lagerfeuer wurde unser SpaRing-Film gezeigt, viel gefachsimpelt und gequatscht! Die Letzten krochen um 4 Uhr in ihre Schlafsäcke. Am Sonntag gab es ein nettes Frühstück, mit von Frank frisch zubereiteten Palatschinken, bei herrlichem Wetter. Viele Teilnehmer verabschiedeten sich mit einem "bis zum nächsten Mal", was uns alle gefreut hat. Es war wieder ein tolles Fest. Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer.

Album zu Simson am Rhein 2015